Warum erkranken Männer schwerer an (Vogel)Grippe?

Lange wurde die „Männergrippe“ belächelt, doch inzwischen weiß man, dass Männer anders krank sind als Frauen. Einen besonders großen Geschlechterunterschied scheint es bei der Vogelgrippe H7N9 zu geben. Das zeigt eine Untersuchung, die kürzlich in Nature Communications erschien.

Weiterlesen „Warum erkranken Männer schwerer an (Vogel)Grippe?“

Typ-1-Diabetes: Ketoazidosen verhindern

Ketoazidosen stellen nach wie vor ein großes Problem bei der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes dar. Nicht selten wird ein Typ-1-Diabetes erst aufgrund dieser Komplikation erkannt. Die Prävalenz der diabetischen Ketoazidose stieg während der Corona-Pandemie überproportional an.

Weiterlesen „Typ-1-Diabetes: Ketoazidosen verhindern“

Kita-Schließungen nicht mehr gerechtfertigt

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Mit der steigenden Corona-Inzidenz nehmen auch die Diskussionen zu möglichen und nötigen Schutzmaßnahmen wieder zu. Bei der Planung präventiver Maßnahmen in Kindertagesstätten könnte eine neue Erhebung der Universitätsmedizin Würzburg zur Immunität bei Kita-Kindern helfen. Die Ergebnisse wurden kürzlich im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht. Weiterlesen „Kita-Schließungen nicht mehr gerechtfertigt“

Weniger Tote durch Herzkrankheiten

2020 wurden in Deutschland 1,55 Millionen Menschen aufgrund einer Herzkrankheit vollstationär versorgt. Über 204.000 Menschen starben an einer Herzkrankheit. Das geht aus dem 33. Deutschen Herzbericht hervor, der im September 2022 veröffentlicht wurde. Die gute Nachricht: Es waren weniger als 2018. Doch der Rückgang gilt nicht für alle Bundesländer gleichermaßen.

Weiterlesen „Weniger Tote durch Herzkrankheiten“

Screenen, impfen, behandeln – Todesfälle durch Hepatitis vermeiden

Jedes Jahr am 28. Juli ist Welt-Hepatitis-Tag. Der Aktionstag soll darauf aufmerksam machen, dass jährlich weltweit Millionen Menschen an den Folgen einer Hepatitis sterben. Dabei sind mit entsprechenden Screenings, Impfungen und Therapien Folgeschäden vermeidbar.

Weiterlesen „Screenen, impfen, behandeln – Todesfälle durch Hepatitis vermeiden“

Prävention und Behandlung von GIT-Tumoren

Prof. Dr. Thomas Seufferlein warb bei der Online-Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten unter anderem für die Prävention von Tumoren im Gastrointestinaltrakt. Überdies zeigte er einige neue Aspekte der Therapie auf.

Weiterlesen „Prävention und Behandlung von GIT-Tumoren“

Unstatistik des Monats: Wie hoch ist die Corona-Übersterblichkeit?

Monatsanfang – Zeit für eine neue Unstatistik. Dieses Mal haben die Wissenschaftler des RWI eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO zur Übersterblichkeit im Zusammenhang mit COVID-19 auseinandergenommen. Ihre Kritik: In der Studie wird eine störanfällige Methode angewandt.

Weiterlesen „Unstatistik des Monats: Wie hoch ist die Corona-Übersterblichkeit?“