Unstatistik: Dritte COVID-19-Impfung mit mehr als 10-fachem Schutz?

In ihrer aktuellen „Unstatistik des Monats“ beschäftigen sich Gerd Gigerenzer und Kollegen mit der Wirksamkeit der sogenannten Booster-COVID-19-Impfung und der wie immer interessanten Interpretation der Studienergebnisse in den sozialen Medien.

Weiterlesen „Unstatistik: Dritte COVID-19-Impfung mit mehr als 10-fachem Schutz?“

Masernimpfung in Deutschland: Wie ist der Stand?

Auf der Online-Fortbildung „Infektionsschutz der Kinder geht uns alle an! – mit und ohne Corona“ der Firma MSD, an der mehr als 250 Personen teilnahmen, gab Prof. Dr. med. Johannes Hübner, München, ein Update zum Stand der Masernimpfung in Deutschland. Weiterlesen „Masernimpfung in Deutschland: Wie ist der Stand?“

Adipositas bei Kindern: eine „stille“ Pandemie

Foto: Photographee.eu / Adobe Stock

In den letzten Monaten nimmt Adipositas unter Kindern zu. In einer gemeinsamen Pressemitteilung mahnen die AG Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) und die wissenschaftliche Fachgesellschaft der Kinder- und Jugendmedizin in Deutschland (DGKJ), dass das Thema Adipositas bei Kindern längst auf die Agenda der Gesundheitspolitik gehöre. Weiterlesen „Adipositas bei Kindern: eine „stille“ Pandemie“

Müssen COVID-19-Impfstoffe zukünftig regelmäßig neu angepasst werden?

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Die Grippe-Impfstoffe müssen jedes Jahr an die zirkulierenden Influenzaviren angepasst werden. Wird das auch für COVID-19-Impfstoffe nötig sein? Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat sich dieser Frage gewidmet und die Evolution landläufiger Erkältungscoronaviren mit der von Influenzaviren verglichen. Die Studie erschien im Fachmagazin Virus Evolution. Weiterlesen „Müssen COVID-19-Impfstoffe zukünftig regelmäßig neu angepasst werden?“