Screenen, impfen, behandeln – Todesfälle durch Hepatitis vermeiden

Jedes Jahr am 28. Juli ist Welt-Hepatitis-Tag. Der Aktionstag soll darauf aufmerksam machen, dass jährlich weltweit Millionen Menschen an den Folgen einer Hepatitis sterben. Dabei sind mit entsprechenden Screenings, Impfungen und Therapien Folgeschäden vermeidbar.

Weiterlesen „Screenen, impfen, behandeln – Todesfälle durch Hepatitis vermeiden“

Prävention und Behandlung von GIT-Tumoren

Prof. Dr. Thomas Seufferlein warb bei der Online-Jahrespressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten unter anderem für die Prävention von Tumoren im Gastrointestinaltrakt. Überdies zeigte er einige neue Aspekte der Therapie auf.

Weiterlesen „Prävention und Behandlung von GIT-Tumoren“

Unstatistik des Monats: Wie hoch ist die Corona-Übersterblichkeit?

Monatsanfang – Zeit für eine neue Unstatistik. Dieses Mal haben die Wissenschaftler des RWI eine Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO zur Übersterblichkeit im Zusammenhang mit COVID-19 auseinandergenommen. Ihre Kritik: In der Studie wird eine störanfällige Methode angewandt.

Weiterlesen „Unstatistik des Monats: Wie hoch ist die Corona-Übersterblichkeit?“

Handynutzung erhöht bei Kindern nicht das Risiko für Hirntumoren

Müssen Eltern sich Sorgen machen, wenn der Nachwuchs häufig Mobiltelefone oder schnurlose Telefone nutzt? Zumindest was das Risiko für Hirntumoren angeht, gibt es Entwarnung aus der MOBI-Kids-Studie.

Weiterlesen „Handynutzung erhöht bei Kindern nicht das Risiko für Hirntumoren“