COVID-19: Nach der Impfung ist vor der Impfung

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) eröffnet die Möglichkeit zur Auffrischungsimpfung gegen SARS-CoV-2 nach mindestens sechs Monaten – und zwar unabhängig vom Risikostatus für alle Personen ab 18 Jahren.

Weiterlesen „COVID-19: Nach der Impfung ist vor der Impfung“

Unstatistik: Dritte COVID-19-Impfung mit mehr als 10-fachem Schutz?

In ihrer aktuellen „Unstatistik des Monats“ beschäftigen sich Gerd Gigerenzer und Kollegen mit der Wirksamkeit der sogenannten Booster-COVID-19-Impfung und der wie immer interessanten Interpretation der Studienergebnisse in den sozialen Medien.

Weiterlesen „Unstatistik: Dritte COVID-19-Impfung mit mehr als 10-fachem Schutz?“

COVID-19: Kommt bald die Impfung für Kinder unter 12 Jahren?

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Aktuelle Studienergebnisse zeigen für den mRNA-Impfstoff Comirnaty® auch bei Kindern von 5 bis 11 Jahren „robuste neutralisierende Antikörperantworten“, wie Pfizer und BioNTech bekanntgaben. Dies sind die ersten Ergebnisse aus einer Zulassungsstudie für einen COVID-19-Impfstoff in dieser Altersgruppe.

Weiterlesen „COVID-19: Kommt bald die Impfung für Kinder unter 12 Jahren?“

COVID-19: Neue Erkenntnisse zu seltenen Hirnvenenthrombosen nach AstraZeneca-Impfung

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Gleich mehrere Veröffentlichungen in der Fachzeitschrift „New England Journal of Medicine“ aus den vergangenen Tagen beschäftigen sich mit neuen Erkenntnissen zu einer seltenen Nebenwirkung der SARS-CoV-2-Impfung. Die Ergebnisse können dazu beitragen, das Risiko für Sinus- und Hirnvenenthrombosen als Folge der Impfung zu reduzieren, sie beruhen allerdings auf kleinen Fallzahlen.

Weiterlesen „COVID-19: Neue Erkenntnisse zu seltenen Hirnvenenthrombosen nach AstraZeneca-Impfung“

S3-Leitlinie zu adulten Weichgewebesarkomen ermöglicht evidenzbasierte Entscheidungen

Weichgewebesarkome sind selten. Zur Behandlung standen im europäischen Raum bislang nur Expertenempfehlungen zur Verfügung. Eine neue S3-Leitlinie gibt nun erstmals evidenzbasierte Empfehlungen zu Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Weichgewebesarkomen.

Weiterlesen „S3-Leitlinie zu adulten Weichgewebesarkomen ermöglicht evidenzbasierte Entscheidungen“

Verlängerung der Hormontherapie mit Aromatasehemmern ohne Nutzen?

Wie lange sollen postmenopausale Frauen mit hormonrezeptorpositivem Brustkrebs eine adjuvante endokrine Therapie erhalten? In einer aktuellen prospektiven Studie wurde eine endokrine Therapie über sieben Jahre mit einer über zehn Jahre andauernden Einnahme verglichen. Weiterlesen „Verlängerung der Hormontherapie mit Aromatasehemmern ohne Nutzen?“

Konsultationsfassung der Patientenleitlinie Hodenkrebs zur Kommentierung freigegeben

Die Konsultationsfassung der neuen Patientenleitlinie „Hodenkrebs“ ist zur Kommentierung freigegeben. Fachkräfte, Betroffene, die Selbsthilfe und Interessierte können bis zum 25. August 2021 Verbesserungsvorschläge und Ergänzungshinweise einreichen.

Weiterlesen „Konsultationsfassung der Patientenleitlinie Hodenkrebs zur Kommentierung freigegeben“