Hypertensive Störungen in der Schwangerschaft erhöhen das Sterblichkeitsrisiko

Bereits wenige Jahre nach einer Schwangerschaft ist das Mortalitätsrisiko für Frauen erhöht, die in der Schwangerschaft unter Bluthochdruck oder Präeklampsie gelitten haben. Die Autoren einer aktuellen Studie plädieren deshalb für eine entsprechende Nachsorge bei betroffenen Frauen.

Weiterlesen „Hypertensive Störungen in der Schwangerschaft erhöhen das Sterblichkeitsrisiko“

Knieschmerzen loswerden durch Gewichtsverlust?

Wer Knieschmerzen hat und übergewichtig ist, bekommt häufig die Empfehlung abzunehmen – am besten über eine Ernährungsumstellung kombiniert mit Sport. Doch hilft dies wirklich gegen die Schmerzen? Forscher untersuchten nun, ob diese Empfehlung tatsächlich die Schmerzen bei Übergewichtigen und Adipösen verringert.

Weiterlesen „Knieschmerzen loswerden durch Gewichtsverlust?“

Keine Evidenz für Homöopathie bei akuten Atemwegsinfektionen

Fördern Arzneimittel Allergien?

Ist ein Kind krank, greift manch ein Elternteil zu einem homöopathischen Mittel. Ein Autorenteam aus Australien hat neuere Studien zu Wirksamkeit und Sicherheit oraler Homöopathika bei pädiatrischen akuten Atemwegsinfektionen ausgewertet und kommt zu dem Schluss: Die Evidenz ist weiterhin gering.

Weiterlesen „Keine Evidenz für Homöopathie bei akuten Atemwegsinfektionen“

Patientengerechte Sprache für eine bessere Kommunikation

In einer amerikanischen Studie untersuchten Forscher, wie gut medizinische Laien typische medizinische Phrasen verstehen. Positive versus negative Testergebnisse können viele der Befragten richtig einordnen, andere Formulierungen bereiten dagegen mehr Probleme.

Weiterlesen „Patientengerechte Sprache für eine bessere Kommunikation“