Typ-2-Diabetes lässt das Gehirn schneller altern

Typ-2-Diabetiker büßen kognitive Fähigkeiten deutlich schneller ein als gesunde Menschen mit normalem Alterungsprozess. Besonders deutlich war der Unterschied in der Atrophie der grauen Gehirnsubstanz. Die Autoren der aktuellen Metaanalyse sehen den Grund dafür in einer neuronalen Insulinresistenz.

Weiterlesen „Typ-2-Diabetes lässt das Gehirn schneller altern“

Sind Low-Carb-Diäten effektiver als andere Diäten?

Trennkost, Intervallfasten oder „Low-Carb“ – das sind nur einige Beispiele für unzählige kursierende Diät-Trends. Weit vorne liegen die sogenannten Low-Carb-Diäten mit reduzierter Kohlenhydrat-Zufuhr. Sie werden oft als gesünder und effektiver als andere Diäten propagiert. Aber ist „Low-Carb” tatsächlich eine effektivere und sicherere Strategie für die Gewichtsreduktion?

Weiterlesen „Sind Low-Carb-Diäten effektiver als andere Diäten?“

Twinkretine – innovative Typ-2-Diabetes-Therapie

In einer in The Lancet publizierten Studie wurden die Wirksamkeit und (kardiovaskuläre) Sicherheit von Tirzepatid im Vergleich zu Insulin glargin, einem häufig verordneten Basalinsulin, untersucht. Die Ergebnisse sind vielversprechend.

Weiterlesen „Twinkretine – innovative Typ-2-Diabetes-Therapie“

Prädiabetes: Postprandiale Werte beachten

Eine postprandiale Glucosekontrolle kann bereits vor der Manifestation eines Diabetes sinnvoll sein. Intelligente Messsysteme, in Kombination mit individuellen Ernährungsempfehlungen, waren in einer Studie effektiver als eine mediterrane Ernährungsweise.

Weiterlesen „Prädiabetes: Postprandiale Werte beachten“

Schützt Fischöl vor Diabetes?

Wohl eher nein. So jedenfalls lautet das Ergebnis einer umfassenden Analyse aus Großbritannien, die im August im British Medical Journal erschienen ist. Diäten mit einem erhöhten Anteil mehrfach ungesättigter Fettsäuren hatten nur einen geringen oder keinen Einfluss auf den Glucosestoffwechsel und die Prävention von Typ-2-Diabetes. Weiterlesen „Schützt Fischöl vor Diabetes?“