Krebsstudien auf Nieren geprüft

Krebspatienten leiden oft auch an einer Nierenerkrankung. Obwohl das für die Therapie entscheidend ist, werden Patienten mit Nierenerkrankung in klinischen Studien häufig ausgeschlossen. Das ist das Ergebnis einer im JAMA veröffentlichten Literaturrecherche. Weiterlesen „Krebsstudien auf Nieren geprüft“

Neue Europäische Leitlinien: Tut sich was beim Bluthochdruck?

Die neue europäische Leitlinie für die Behandlung von Bluthochdruck wird an der Definition von Bluthochdruck von ≥140/90 mm Hg festhalten. Sie empfiehlt aber, eine Senkung in den Normalbereich (<130/80 mm Hg) anzustreben. Das gaben die „European Society of Hypertension“ (ESH) und die „European Society of Cardiology“ (ESC) auf dem ESH-Kongress bekannt, der letztes Wochenende in Barcelona stattfand. Weiterlesen „Neue Europäische Leitlinien: Tut sich was beim Bluthochdruck?“

TDM-Empfehlungen für Amitriptylin, Clozapin, Phenytoin & Co.

Therapeutisches Drug-Monitoring (TDM) dient dazu, eine Arzneimitteltherapie anhand von Plasmaspiegelmessungen zu optimieren. Wann ist bei der Therapie mit Neuropsychopharmaka ein TDM angezeigt und in welchen Fällen ist eine zusätzliche Genotypisierung sinnvoll? Eine Konsensus-Leitlinie gibt Antworten. Weiterlesen „TDM-Empfehlungen für Amitriptylin, Clozapin, Phenytoin & Co.“

Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?

Körperliche Aktivität kann das Risiko senken, an einigen Krebsarten zu erkranken, darunter Dickdarm- oder Brustkrebs. Auch bei bestehenden Erkrankungen kann Sport förderlich sein, etwa bei Diabetes. Doch kann körperliche Aktivität auch vor psychischen Erkrankungen wie Depressionen schützen? Weiterlesen „Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?“

Wenn der Kopf schmerzt

Am 5. Juni ist der bundesweite Aktionstag gegen den Schmerz. An diesem Tag findet auch das nächste MMP-Webinar zum Thema akute und chronische Kopfschmerzen statt. Referent ist Priv.-Doz. Dr. Charly Gaul von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein. Wir haben Herrn Dr. Gaul im Vorfeld gefragt, was sich in der neuen Migräneleitlinie geändert hat und wie Apotheker zu einer besseren Versorgung von Migränepatienten beitragen können. Weiterlesen „Wenn der Kopf schmerzt“

Gentherapie als Option bei β-Thalassämie

Haematologie

Nach einer Gentherapie benötigten β-Thalassämie-Patienten wesentlich weniger Bluttransfusionen oder konnten sogar gänzlich darauf verzichten. Das ergaben zwei klinische Studien mit 22 Patienten. Sollten sich die Ergebnisse bestätigen, könnte die Gentherapie eine Alternative zur Stammzelltransplantation sein. Weiterlesen „Gentherapie als Option bei β-Thalassämie“

Fischöl für die Katz?

Die tägliche Einnahme von Omega-3-Fettsäuren ist für viele Menschen ein festes Ritual, um sich vor kardiovaskulären Erkrankungen zu schützen. Ob diese das Auftreten von kardiovaskulären Ereignissen bei Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung verhindern können, wurde in einer aktuellen Metaanalyse untersucht. Weiterlesen „Fischöl für die Katz?“