COVID-19: 3 Fragen an Krankenhausapothekerin Dr. Dorothea Strobach

Der Arbeitsalltag vieler im Gesundheitswesen Tätiger wird derzeit durch die Corona-Krise bestimmt. Wir zeigen, wie sich der Berufsalltag verändert hat, mit welchen Schwierigkeiten die verschiedenen Berufsgruppen zu kämpfen haben und wie sich alle Tag für Tag dafür einsetzen, eine optimale Patientenversorgung auch in diesen schwierigen Zeiten zu gewährleisten.

Dr. Dorothea Strobach ist Apothekerin im LMU Klinikum und Mitglied des Ausschusses Arzneimittelinformation der ADKA.

Weiterlesen „COVID-19: 3 Fragen an Krankenhausapothekerin Dr. Dorothea Strobach“

COVID-19: 3 Fragen an Prof. Dr. Gerd Glaeske

Der Arbeitsalltag vieler im Gesundheitswesen Tätiger wird derzeit durch die Corona-Krise bestimmt. Wir zeigen, wie sich der Berufsalltag verändert hat, mit welchen Schwierigkeiten die verschiedenen Berufsgruppen zu kämpfen haben und wie sich alle Tag für Tag dafür einsetzen, eine optimale Patientenversorgung auch in diesen schwierigen Zeiten zu gewährleisten.
Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen zum 20. April sind umstritten. Mehrere Bundesländer haben bereits Sonderwege angekündigt. In einem Interview hat uns Prof. Glaeske seine Sicht zu den Änderungen mitgeteilt.

Weiterlesen „COVID-19: 3 Fragen an Prof. Dr. Gerd Glaeske“

Für die Praxis: Wechseljahresbeschwerden erkennen und behandeln

Wechseljahresbeschwerden führen so manche Frau in die hausärztliche Praxis. Wie lassen sich die Symptome richtig einordnen? Wann sollte eine Hormonersatztherapie in Erwägung gezogen werden? Die neue S3-Leitlinie „Peri- und Postmenopause – Diagnostik und Intervention“ gibt Medizinern Handlungsempfehlungen für den Praxisalltag.

Weiterlesen „Für die Praxis: Wechseljahresbeschwerden erkennen und behandeln“

Kein Parkinson durch Betablocker

Betablocker erhöhen wahrscheinlich nicht das Risiko, an Morbus Parkinson zu erkranken. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) in einer Pressemitteilung hin. Sie beruft sich auf die Ergebnisse einer aktuellen Übersichtsarbeit. Weiterlesen „Kein Parkinson durch Betablocker“

Neues Anwendungsgebiet für Irbesartan?

Irbesartan könnte eine Behandlungsoption für Patienten mit Marfan-Syndrom sein, die häufig von kardiologischen Komplikationen betroffen sind. Momentan stehen die allgemeinen Zulassungen entsprechender Präparate aber auf wackeligen Beinen.

Weiterlesen „Neues Anwendungsgebiet für Irbesartan?“