Krebs mit unbekanntem Primärtumor: Neue Leitlinie ermöglicht gezieltere Versorgung

Das CUP-Syndrom ist eine schwere Krebserkrankung, die sich durch Metastasen in unterschiedlichen Organen manifestiert, ohne dass ein Primärtumor gefunden werden kann. Eine neue Leitlinie soll die Diagnose, Risikoeinschätzung, Behandlung und Nachsorge von CUP-Erkrankungen abdecken und umfasst auch Algorithmen, um zwischen CUP und anderen Krebsarten zu unterscheiden.

Weiterlesen „Krebs mit unbekanntem Primärtumor: Neue Leitlinie ermöglicht gezieltere Versorgung“

Konsultationsfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Hypertonie veröffentlicht

Nach einem etwa dreijährigen Bearbeitungsprozess liegen mit der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Hypertonie seit Anfang Dezember 2022 neue Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie von Menschen mit (Verdacht auf) arterielle(r) Hypertonie vor. Bis zum 12. Januar 2023 kann die Leitlinie kommentiert werden.

Weiterlesen „Konsultationsfassung der Nationalen VersorgungsLeitlinie Hypertonie veröffentlicht“

Neues zum Tremor: Plus-Klassifikation, Topiramat und Botox

Die überarbeitete Leitlinie zur Diagnostik und Therapie von Tremor stuft den essenziellen Tremor, der von bestimmten Symptomen begleitet wird, neu ein und nimmt Topiramat in die Liste der empfohlenen Arzneimittel mit auf. Auch Botulinumtoxin erhält eine Bewertung mit günstigem Nebenwirkungsprofil.

Weiterlesen „Neues zum Tremor: Plus-Klassifikation, Topiramat und Botox“

Antibiotikaverzicht bei asymptomatischer Bakteriurie

Bei älteren Patienten in Pflegeeinrichtungen geht die Behandlung mit Antibiotika bei asymptomatischer Bakteriurie mit einem erhöhten Risiko unerwünschter Ereignisse einher. Weiterlesen „Antibiotikaverzicht bei asymptomatischer Bakteriurie“

Neue S2k-Leitlinie zum Restless-Legs-Syndrom

Patienten mit Restless-Legs-Syndrom (RLS) leiden in Ruhezeiten unter Missempfindungen und Schmerzen in den Beinen, die die Lebensqualität enorm beeinträchtigen können. Die Therapie ist nicht einfach. Eine neue S2k-Leitlinie gibt Behandlern aktualisierte Empfehlungen an die Hand.

Weiterlesen „Neue S2k-Leitlinie zum Restless-Legs-Syndrom“

Europäische Kopfschmerzgesellschaft nimmt monoklonale Antikörper in Leitlinie auf

Die Europäische Kopfschmerzgesellschaft (EHF) hat ihre Empfehlungen zu neuen Migräneprophylaktika aktualisiert: Nun sind die monoklonalen Antikörper gegen CGRP oder den CGRP-Rezeptor in die Empfehlungen aufgenommen.

Weiterlesen „Europäische Kopfschmerzgesellschaft nimmt monoklonale Antikörper in Leitlinie auf“

Konsultationsfassung Patientenleitlinie Multiples Myelom zur Kommentierung freigegeben

Die Konsultationsfassung der Patientenleitlinie Multiples Myelom ist zur Kommentierung freigegeben. Experten, Betroffene, die Selbsthilfe und Interessierte können bis zum 6. September 2022 Verbesserungsvorschläge und Ergänzungshinweise abgeben.

Weiterlesen „Konsultationsfassung Patientenleitlinie Multiples Myelom zur Kommentierung freigegeben“