Misteltherapie auf dem Prüfstand

PhotoSG / stock.adobe.com

Nicht nur die Homöopathie ist derzeit Gegenstand „hitziger Debatten“. Auch ein im Frühjahr im „Journal of Cancer Research and Clinical Oncology“ veröffentlichter Review zu Wirksamkeit und Nutzen von Mistelpräparaten in der Onkologie sorgt gerade für Wirbel. Weiterlesen „Misteltherapie auf dem Prüfstand“

Medizin-Nobelpreis für die Entdeckung der Immun-Checkpoint-Inhibierung

In Stockholm sind gestern die Träger des diesjährigen Nobelpreises für Medizin bekannt gegeben worden: James P. Allison und Tasuku Honjo werden für ihre Entdeckung der für die Krebstherapie nutzbaren Hemmung der negativen Immunregulation geehrt. Wir gratulieren. Weiterlesen „Medizin-Nobelpreis für die Entdeckung der Immun-Checkpoint-Inhibierung“

Neue Studiendaten aus der Thoraxonkologie

Im New England Journal of Medicine wurden gerade vier Arbeiten veröffentlicht, die sich mit Arzneimitteln zur Behandlung des kleinzelligen und des nichtkleinzelligen Bronchialkarzinoms (NSCLC) in unterschiedlichen Stadien beschäftigen: Atezolizumab, Brigatinib, Durvalumab und Pembrolizumab.

Weiterlesen „Neue Studiendaten aus der Thoraxonkologie“

Eierlegende Wollmilchsau?

Es wird eingesetzt zur Behandlung diverser kardiovaskulärer Erkrankungen – z.B. bei tachykarden Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck oder koronarer Herzkrankheit –, es steht auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der WHO zur Migräne-Prophylaxe und zwischenzeitlich hat man es als möglichen Kandidaten zur Malariatherapie untersucht. Seit 2014 ist es außerdem für die Behandlung komplizierter Hämangiome bei Kindern im Alter von 5 Wochen bis 5 Monate zugelassen. Weiterlesen „Eierlegende Wollmilchsau?“