Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?

Körperliche Aktivität kann das Risiko senken, an einigen Krebsarten zu erkranken, darunter Dickdarm- oder Brustkrebs. Auch bei bestehenden Erkrankungen kann Sport förderlich sein, etwa bei Diabetes. Doch kann körperliche Aktivität auch vor psychischen Erkrankungen wie Depressionen schützen? Weiterlesen „Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?“

Wenn der Kopf schmerzt

Am 5. Juni ist der bundesweite Aktionstag gegen den Schmerz. An diesem Tag findet auch das nächste MMP-Webinar zum Thema akute und chronische Kopfschmerzen statt. Referent ist Priv.-Doz. Dr. Charly Gaul von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein. Wir haben Herrn Dr. Gaul im Vorfeld gefragt, was sich in der neuen Migräneleitlinie geändert hat und wie Apotheker zu einer besseren Versorgung von Migränepatienten beitragen können. Weiterlesen „Wenn der Kopf schmerzt“

Gentherapie als Option bei β-Thalassämie

Haematologie

Nach einer Gentherapie benötigten β-Thalassämie-Patienten wesentlich weniger Bluttransfusionen oder konnten sogar gänzlich darauf verzichten. Das ergaben zwei klinische Studien mit 22 Patienten. Sollten sich die Ergebnisse bestätigen, könnte die Gentherapie eine Alternative zur Stammzelltransplantation sein. Weiterlesen „Gentherapie als Option bei β-Thalassämie“

Fischöl für die Katz?

Die tägliche Einnahme von Omega-3-Fettsäuren ist für viele Menschen ein festes Ritual, um sich vor kardiovaskulären Erkrankungen zu schützen. Ob diese das Auftreten von kardiovaskulären Ereignissen bei Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung verhindern können, wurde in einer aktuellen Metaanalyse untersucht. Weiterlesen „Fischöl für die Katz?“

Schränkt Cannabis das Denken ein?

Cannabiskonsum steht im Verdacht, sich auch langfristig negativ auf die geistige Leistungsfähigkeit auszuwirken. Eine größere Metaanalyse konnte das nicht bestätigen. Die gefundenen Defizite waren nur geringfügig und scheinen nach längerer Abstinenzzeit wieder nachzulassen. Weiterlesen „Schränkt Cannabis das Denken ein?“

Neuroborreliose – S3-Leitlinie jetzt online

Seit wenigen Tagen ist die interdisziplinäre S3-Leitlinie „Neuroborreliose“ online, zunächst auf der Website der federführenden Deutschen Gesellschaft für Neurologie, nun auch auf der Website der AWMF. Der Veröffentlichung war eine juristische Auseinandersetzung vorangegangen, weil nicht alle beteiligten Fachgesellschaften die Leitlinienempfehlungen mit tragen wollten.

Weiterlesen „Neuroborreliose – S3-Leitlinie jetzt online“

Diabetes mellitus Typ 1: Sotagliflozin zeigt vielversprechende Ergebnisse

Der SGLT(Natrium/Glucose-Kotransporter)1/2-Hemmer Sotagliflozin senkte in einer Studie bei Typ-1-Diabetikern in Kombination mit Insulin den HbA1c, reduzierte das Körpergewicht, den Blutdruck und die täglich notwendige Insulin-Dosis. Doch es traten auch vermehrt diabetische Ketoazidosen auf. Weiterlesen „Diabetes mellitus Typ 1: Sotagliflozin zeigt vielversprechende Ergebnisse“