DGP: Keine unkritischen Einschätzungen zu inhalativen Glucocorticoiden bei COVID-19

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) sieht in inhalativem Budesonid einen interessanten Forschungsansatz für die COVID-19-Therapie. Gerade daher sollte man keine Therapieempfehlungen aussprechen.

Weiterlesen „DGP: Keine unkritischen Einschätzungen zu inhalativen Glucocorticoiden bei COVID-19“

Thrombotische Thrombozytopenie nach Vaxzevria®-Impfung

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Nach einer Impfung mit dem rekombinanten adenoviralen Vektorimpfstoff ChAdOx1 nCov-19 (Vaxzevria®, AstraZeneca) sind mehrere Fälle von ungewöhnlichen thrombotischen Ereignissen und eine Thrombozytopenie aufgetreten. Forscher aus Greifswald klärten die Pathogenese dieser ungewöhnlichen Gerinnungsstörungen.

Weiterlesen „Thrombotische Thrombozytopenie nach Vaxzevria®-Impfung“

Inhalatives Budesonid zur Behandlung der frühen COVID-19-Erkrankung

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

In einer kleinen offenen, randomisierten, kontrollierten Studie wurde das Glucocorticoid Budesonid als Spray zur Behandlung der frühen Phase der COVID-19-Erkrankung untersucht. Die Therapie reduzierte im Vergleich zur üblichen Behandlung die Notwendigkeit, eine Notaufnahme aufzusuchen, stationär im Krankenhaus aufgenommen zu werden sowie die Zeit bis zur Erholung von der COVID-19-Erkrankung.

Weiterlesen „Inhalatives Budesonid zur Behandlung der frühen COVID-19-Erkrankung“

Müssen COVID-19-Impfstoffe zukünftig regelmäßig neu angepasst werden?

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Die Grippe-Impfstoffe müssen jedes Jahr an die zirkulierenden Influenzaviren angepasst werden. Wird das auch für COVID-19-Impfstoffe nötig sein? Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat sich dieser Frage gewidmet und die Evolution landläufiger Erkältungscoronaviren mit der von Influenzaviren verglichen. Die Studie erschien im Fachmagazin Virus Evolution. Weiterlesen „Müssen COVID-19-Impfstoffe zukünftig regelmäßig neu angepasst werden?“

COVID-19: Sterblichkeit im Jahresverlauf 2020 gesunken

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Es gibt auch noch gute Nachrichten im Zusammenhang mit Corona: Inzwischen sterben in Deutschland weniger COVID-19-Patienten als noch zu Beginn der Pandemie. Das ergab eine von Forschenden des Universitätsklinikum Erlangen und der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg veröffentlichte Studie.

Weiterlesen „COVID-19: Sterblichkeit im Jahresverlauf 2020 gesunken“

Ist die STIKO beim AstraZeneca-Impfstoff eingeknickt?

Erst hatte die STIKO den Astra-Zeneca-Impfstoff nicht für ältere Menschen empfohlen. Jetzt ändert sie ihre Einschätzung. Basiert dieser Meinungswechsel auf wissenschaftlichen Daten oder politischem Druck?

Update: Lesen Sie auch unseren Beitrag vom 31.03.2021 „AstraZeneca nun doch nur für Ältere“.

Weiterlesen „Ist die STIKO beim AstraZeneca-Impfstoff eingeknickt?“