Adipositas macht depressiv, Diäten auch – ein Dilemma?

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind stark übergewichtig. Damit steigt nicht nur das Risiko für Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern auch für Depressionen. Eine aktuelle Studie zeigt den Einfluss von Behandlungen zur Gewichtsreduktion auf diese Symptome.

Weiterlesen „Adipositas macht depressiv, Diäten auch – ein Dilemma?“

Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?

Körperliche Aktivität kann das Risiko senken, an einigen Krebsarten zu erkranken, darunter Dickdarm- oder Brustkrebs. Auch bei bestehenden Erkrankungen kann Sport förderlich sein, etwa bei Diabetes. Doch kann körperliche Aktivität auch vor psychischen Erkrankungen wie Depressionen schützen? Weiterlesen „Schützt körperliche Aktivität vor Depressionen?“

Depressionen diagnostizieren mit Instagram

55 Millionen hochgeladene Fotos pro Tag – Instagram ist eine sehr lebendige Plattform, die derzeit vor allem für kommerzielle Zwecke inter­essant ist. Dass die dort hinterlegten Daten noch mehr Einsatzmöglichkeiten haben, zeigt die aktuelle Publikation einer Gruppe von Psychologen und Informatikern: Weiterlesen „Depressionen diagnostizieren mit Instagram“