Rot für miefige Räume

Während der im Infektionsschutzgesetz geforderten routinemäßigen Hygieneüberwachung von Schulen oder Kindertagesstätten durch das Gesundheitsamt wird oft eine schlechte Luftqualität in den Räumen festgestellt. Das ist nicht nur unangenehm – sondern macht vielleicht sogar krank. Hohe CO2-Konzentration können möglicherweise erhöhte Bakterienkonzentration und Infektionsraten begünstigen. Für dieses Problem gibt es eine technische Lösung. Weiterlesen „Rot für miefige Räume“

Depressionen diagnostizieren mit Instagram

55 Millionen hochgeladene Fotos pro Tag – Instagram ist eine sehr lebendige Plattform, die derzeit vor allem für kommerzielle Zwecke inter­essant ist. Dass die dort hinterlegten Daten noch mehr Einsatzmöglichkeiten haben, zeigt die aktuelle Publikation einer Gruppe von Psychologen und Informatikern: Weiterlesen „Depressionen diagnostizieren mit Instagram“

Besser denken mit Kakao

Stimulanzien wie Coffein werden häufig eingenommen, um kognitive Leistungen in Zeiten von Erschöpfung oder längeren Wachphasen aufrechtzuerhalten. Italienische Wissenschaftler haben nun in einer umfangreichen Literaturrecherche die kurz- und langfristigen Effekte von Kakaogenuss auf kognitive Leistungen wie Aufmerksamkeit und Gedächtnis zusammengetragen. Weiterlesen „Besser denken mit Kakao“