Medikamentensicherheit bei Kindernotfällen erhöhen

Individuelle Dosierungen, altersgruppenspezifische Besonderheiten, Off-Label-Use – Kinder sind durch Medikamentenfehler besonders gefährdet, vor allem wenn es schnell gehen muss. Eine interdisziplinäre S2k-Leitlinie unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) soll bei Notfällen mehr Sicherheit geben. Weiterlesen „Medikamentensicherheit bei Kindernotfällen erhöhen“

COVID-19: neue Leitlinie zur stationären Therapie

COVID-19; Originalbild: Eisenhans/Adobe Stock

Steigende SARS-CoV-2-Infektionszahlen führen über kurz oder lang auch zu einem relevanten Anstieg stationärer Patienten mit COVID-19. Was gibt es bei der Therapie von Patienten mit COVID-19 zu beachten? Wann ist eine stationäre und wann eine intensivmedizinische Betreuung erforderlich? Eine neue S2k-Leitlinie gibt Krankenhausärzten ganzheitliche und fächerübergreifende Handlungsanweisungen an die Hand.
UPDATE: Diese Leitlinie wurde am 23. Februar 2021 aktualisisiert. Weiterlesen „COVID-19: neue Leitlinie zur stationären Therapie“